Lehrerfahrung - Ulrich Langer


[homepage langer]

Übungen, Praktika und Seminare:

Seit dem Wintersemester 1980/81 habe ich verschiedene Übungen, Praktika und Seminare für Mathematik- und Mathematiklehramtstudenten vorwiegend in Numerischer Mathematik geleitet. An der Universität Linz leite ich seit dem WS 1993/94 für Mathematikstudenten in der Spezialisierungsrichtung "Technische Mathematik"

1995 habe ich als Instruktor an der "ECMI - Modeling Week" in Glasgow mitgewirkt.

Vorlesungen:

Seit dem Wintersemester 1981 habe ich mehrfach die folgenden Vorlesungen für Mathematik-, Mathematik-Physik-Lehrer- und Ingenieurstudenten gehalten:

Betreuung von Diplomanden und Doktoranden:

Seit 1980 habe ich 24 Diplomarbeiten sowohl für Diplommathematiker und Diplomingenieure als auch für Diplomlehrer in Mathematik und Physik zu verschiedenen Themen betreut und folgende Doktoranden zur Promotion (Dr. rer. nat.) geführt:

Weiterbildung:

Seit 1983 habe ich in Chemnitz verschiedene Weiterbildungskurse für Ingenieure und Techniker der TU Chemnitz und aus der Industrie in Numerischer Mathematik, zur Methode der finiten Elemente und zum Mehrgitterverfahren durchgeführt.

Forschungsseminare:

Von 1981 bis 1993 habe ich an der TU Chemnitz ein Forschungsseminar zur "Theorie und Anwendung der Methode der finiten Elemente" geleitet. Seit 1993 leite ich das Forschungsseminar "Numerische Mathematik und Optimierung" an der Universität Linz.

Vorlesungsskripten und Seminarberichte:

  1. Jung M., Langer U.: Finite-Elemente-Methode: Eine Einführung für Ingenieurstudenten. TU Chemnitz, Johannes-Kepler-Universität Linz, 1995 (188 Seiten).
  2. Langer U.: NUMERIK I (Operatorgleichungen). Johannes-Kepler-Universität Linz, 1996 (156 Seiten).
  3. Langer U.: NUMERIK II (Numerische Verfahren für Randwertaufgaben). Johannes-Kepler-Universität Linz, 1996 (198 Seiten).
  4. Langer U.: Multigrid - Methoden. Johannes-Kepler-Universität Linz, 1996, Universität Kaiserslautern, 1997 (138 Seiten).
  5. Gfrerer H., Langer U., Zulehner W.: Projektseminar (Ausgewählte Seminarberichte). Johannes-Kepler-Universität Linz, 1996.
  6. Langer U.: NUMERIK III (Numerische Verfahren für Anfangs- und Anfangsrandwertaufgaben). Johannes-Kepler-Universität Linz, 1997 (199 Seiten).
  7. Langer U.: Lectures on Domain Decomposition Methods. Mexico, February 1997 (91 Seiten).
  8. Langer U.: Gebietsdekompositionsmethoden. Johannes-Kepler-Universität Linz, 1997 (58 Seiten).
  9. Langer U.: Numerische Festkörpermechanik. Johannes-Kepler-Universität Linz, 1997 (176 Seiten).
  10. Langer U., Zulehner W.: Sattelpunktsprobleme (Seminarbericht). Johannes-Kepler-Universität Linz, 1998 (131 Seiten).

[main page: http://www.numa.uni-linz.ac.at] [last updated: 2019-12-02] [back to homepage Langer]