Projekt: AUTOGEN


Originaltitel:Automatischer Multi-Element Netzgenerator und Strömungssimulator AUTOGEN
Art des Projekts:Geförderte Forschung (Forschungsförderungsfond für die gewerbliche Wirtschaft - FFF)
Projektperiode 1
Projektbeginn: 1998 - 01 - 01
Projektende: 1999 - 06 - 30
Projektmitarbeiter:Dipl.-Ing. Ferdinand Kickinger
Projektperiode 2
Projektbeginn: 1999 - 07 - 01
Projektende: 2000 - 06 - 30
Projektmitarbeiter:Dipl.-Ing. Christoph Reisinger, Dipl.-Ing. Markus Wabro

Kurzbeschreibung:

In den letzten zehn Jahren hat die Entwicklung von Rechenprogrammen zur Simulation von Strömungs-, Gemischbildungs- und Verbrennungsvorgängen in Diesel- und Ottomotoren große Fortschritte gemacht. Allerdings ist der Aufwand, der bei der Behandlung derartiger Problemstellungen betrieben werden muß, nach wie vor erheblich. Es ist nämlich die Beherrschung von sehr komplexen, in der Zeit veränderlichen Geometrien zur Simulation der oben angeführten Vorgänge notwendig. Bisher werden die dazu erforderlichen Rechenmodelle praktisch ausschließlich manuell erstellt.

Ziel dieses Forschungsprojektes ist es nun, durch den Einsatz neuer automatischer Preprozessoren diesen Aufwand beträchtlich zu reduzieren. Die Ergebnisse dieses Projektes auf feststehenden 3D Berechnungsgittern und bewegten Netzen für veränderliche 2D Geometrien werden wesentlich die zukünftige Entwicklung von Software für bewegte 3D Geometrien bestimmen. Da im 3D Falle aufgrund der Komplexität der entsprechenden Software keine Alternativuntersuchungen möglich sind, werden in diesem Projekt alternative Zugänge zur Netzgenerierung für bewegte 2D Geometrien ausgelotet. Die gesammelten Erfahrungen werden dann zusammen mit dem 3D-Multielement-Netzgenerator ein 3D Konzept für den industriellen Einsatz definieren.


Software: Naomi

Folien:
Folie 1 Folie 2 Folie 3 Folie 4 Folie 5
Folie 6 Folie 7 Folie 8 Folie 9 Folie 10
Folie 11 Folie 12 Folie 13

Kooperationspartner:
AVL List GmbH
Hans-List-Platz 1
8020 Graz
Austria


[main page: http://www.numa.uni-linz.ac.at  ]  [back to research ]